Operation


Im Laufe der letzten 10 Jahre haben wir Millionen Franken in die Entwicklung und den Aufbau unseres "Management Frameworks" (MF) und SOC investiert. Die MF Komponenten ermöglichen einen standardisierten Betrieb trotz individuell zusammengestellten SLA Bausteinen durch unsere Kunden.

Kundenutzen

  • kurze Reaktionszeiten (<1h) und 7x24h Betrieb
  • Transparenz & Qualität dank Kundenportal und 4-Augenprinzip
  • Gewaltentrennung von Betrieb und Controlling
  • Hohe Sicherheit ohne internen Aufwand

Engineering Support

Telefon Hotline 5x10

  • Reaktionszeit von 30 Minuten
  • sofort mit einem Experten verbunden
  • Change Requests, wie z.B. Firewall Regeländerung, sind innerhalb 4 Stunden garantiert

Kundenportal 7x24

  • Dokumentenablage
  • Projektinformationen
  • Ticketing
  • Monitoring

Ticketingsystem

  • Der Kunde erhält jederzeit Zugriff auf all seine Tickets
  • Der Kunde hat die ständige Kontrolle über den Stand und den Aufwand das jedes Ticket verursacht
  • Die Abrechnung ist transparent und der Kunde kann sie mit einem Kostendach oder vordefinierten Pauschalen versehen
  • Jedes Ticket wird durch den Site Manager und Account Manager geprüft. Ist der Kunde nicht einverstanden, kann er das Ticket ablehnen

Pikett 7x24

  • Nimmt 7x24 Alarme entgegen und arbeitet sie ab
  • Eskaliert wenn nötig innerhalb des vordefinierten Prozesses
  • Informiert die betroffenen Kunden

Remote Access (RAS)

  • RAS spart Kosten und Reisezeit für den Zugang zu den Systemen vor Ort beim Kunden
  • vollständige Kontrolle der Kunden über den Systemzugang unserer Mitarbeiter
  • alle Arbeiten werden aufgezeichnet