Event

InfoSec in Healthcare Conference 2024

Datum und Zeit
Donnerstag, 20. Juni 2024, 8.00 - 17.00 Uhr
Ort
Lorzensaal, Cham
Ein ganzer Tag im Zeichen der Informationssicherheit im Gesundheitswesen. Ob eine Gesundheitseinrichtung gezielt angegriffen wird oder zufällig Opfer eines Cyberangriffs wird, eines bleibt gleich: Die Folgen können verheerend sein. terreActive wird vor Ort beantworten, wie man sich schützen kann.

Jubiläumsanlass 10 Jahre InfoSec Healthcare Conference

Neben vier Keynotes und Ihrer persönlichen Auswahl aus 15 Break-Out-Referaten bieten sich viele Gelegenheiten, mit anderen Fachpersonen in einen Wissensaustausch zum Thema Informationssicherheit im Gesundheitswesen zu treten.

Die wachsende technische Infrastruktur im Medizinbereich bringt grosse Erleichterungen im Arbeitsalltag. Sie birgt aber auch Risiken. Daher stellen sich folgende Fragen: Wie können Sie in Ihrer Organisation mehr Awareness schaffen? Welche Bereiche sind bei Ihnen gut geschützt und wo besteht Handlungsbedarf?

Nur wenn Anwender, Anbieter, Patienten und Entscheidungsträger besser miteinander sprechen lernen, lassen sich die Informationssicherheit und der Datenschutz im Gesundheitswesen erhöhen und die Digitalisierung konsequent umsetzen.

Worum geht es?  

  • Informationssicherheit und Datenschutz im Gesundheitswesen
  • Gefahren bei der Vernetzung von mobilen und stationären sowie privaten und professionellen Geräten
  • Ethische Aspekte moderner Medizintechnik
  • Vor- und Nachteile der digitalen Vernetzung

Besuchen Sie uns am Stand und unser Referat um 12.10 Uhr:

CSIRT die ideale Ergänzung zum SOC
Erfahrungen und Best-Practice aus dem Alltag eines Cyber Defense Centers

Die Gefahr heutiger Cyberattacken liegt in ihrer zunehmenden Raffinesse und Vielfalt, da Angreifer ständig neue Trends und Techniken entwickeln. Gezielte Phishing-Angriffe, Ransomware, KI-gestützte Angriffe und Supply-Chain-Angriffe werden durchgeführt, um Schwachstellen auszunutzen und Zugang zu sensiblen Daten und Systemen zu erlangen. Diese sich ständig weiterentwickelnden Angriffsmethoden stellen eine ernsthafte Bedrohung für Unternehmen und Organisationen dar, die ihre Abwehrstrategien ständig anpassen müssen, um Schritt zu halten und sich wirksam zu schützen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die richtige Balance zwischen proaktiver und reaktiver Abwehr finden, um auf die aktuellen Angriffe bestmöglich vorbereitet und geschützt zu sein.

Silvan Leuenberger
Silvan
Leuenberger
Head of Service Management Center

Wo findet die Konferenz statt?

Die Information Security in Healthcare Conference findet im Lorzensaal Cham (ZG)statt.

Tickets zum Vorzugspreis durch terreActive

Die Teilnahmegebühr beträgt CHF 490 zzgl. MWST und beinhaltet Getränke, Stehlunch und nach der Veranstaltung Zugang zum online Bereich mit Aufzeichnungen, sofern vom Referenten freigegeben. Mit dem Discount-Code von terreActive bezahlen Sie nur noch CHF 290. Anfrage via Kontaktformular oder direkt bei Ihrem Account Manager.